Erlöse uns von dem Bösen

Erl-se-uns-von-dem-B-sen

Ralph Sarchie glaubt, als Cop in der Bronx bereits gesamtes gesehen zu haben. Aber drei ziemlich verstörende Umständen von Gewalt gehen auch dem Veteranen unter die Haut, der mit seinem Partner im Tatvorgang nach Gemeinsamkeiten sucht. Viel deutlicher als Sarchie sieht Jesuitenpriester Mendoza die schaurigen Ereignisse, für die er einen Dämon pflicht macht. Sarchie jagt doch weiter nach einem Phantom und verständigen Erläuterungen, bis ihn unerklärliche Visionen und zuletzt sogar Hausbesuche aus der Hölle eines Besseren belehren.

Ein New Yorker Cop geht überraschten Umständen von Besessenheit nach und stört zugleich die Kreise von einem Dämon. “Der Exorzist” à la Jerry Bruckheimer: Effektiver Dämonenschocker mit Bemühen um eine wirkliche Atmosphäre.

Die Motivation von Dämon...

Lesen Sie weiter

Godzilla

Godzilla

In 1999 in Japan: Wissenschaftler Joe Brody arbeitet mit seiner Frau Sandra gemeinsam für eine japanische Firma in einem Kernkraftwerk. Hier versucht Joe hinter eine seismische Erscheinung zu kommen, das einem Exemplar gleich immer öftiger auftaucht. Zu spät kann er die Indikation entschlüsseln, und es kommt zu einer zerstörten Katastrophe.

Nach 15 Jahre: Während Sohn Ford Brody in San Francisco mit Frau Elle und eigenem Nachwuchs gelungen ein neues Leben angefangen hat und mit dem alten abzuschließen wusste, arbeitet der getriebene Joe immer noch an der Ursachenforschung von dem Unglück. Ford muss seinen Vater aus der Untersuchungshaft holen, weil Joe sich wiederholt in die Sperrzone begeben hat. Joe ist überzeugt, dem Grund maßgeblich auf die Spur gekommen zu sein...

Lesen Sie weiter

Guardians of the Galaxy

7Guardians-of-the-Galaxy

Der kluge Draufgänger Peter Quill hat im Universum eine kuriose Kugel erbeutet, die großes Interesse weckt. Hinter ihr sind sowohl Killeramazone Gamora und der sprechende, genetisch änderte Waschbär Rocket, als auch zwei extraterrestrische Dikatoren her. Als Rocket, Quill und Gamora die Kräfte von der Kugel und deren wajrschienlichen Missbrauch wissen, bilden sie mit Kraftprotz Drax und dem super starken Baumwesen Groot eher unwillig eine Mannschaft, das lernt, Pflicht für andere zu übernehmen und damit die Galaxie zu bewahren.

Pilot Peter Quill ist ein intergalaktischer Vagabund, genannt “Star-Lord”, gerät durch einen törichten Zufall zwischen die Fronten von einem weltallumfassenden Konflikt...

Lesen Sie weiter

Erlöse uns von dem Bösen

6Erl-se-uns-von-dem-B-sen

Ralph Sarchie glaubt, als Cop in der Bronx schon gesamtes passieren zu haben. Aber drei sehr schwermütige Umstände von Gewalt gehen auch dem Veteranen unter die Haut, der mit seinem Partner nach Gemeinsamkeiten in dem Tatvorgang sucht. Viel deutlicher als Sarchie sieht Jesuitenpriester Mendoza die horrenden Fälle, für die er einen Dämon pflicht macht. Sarchie jagt doch weiter nach einem Phantom und rationalen Darlegungen, bis ihn nicht erklärliche Visionen und zuletzt sogar Hausbesuche aus der Hölle von Besseren belehren.

Die Sammlung von Sarchie der nicht kommentierten Vorfällen, ruhelosen Geistern und bezauberten Menschen sind in “Erlöse uns von dem Bösen” zu einer direkten Geschichte komprimiert, in der seelisch und rational miteinander ringen, das Unglaubliche vor kurzem doch ni...

Lesen Sie weiter

Göttliche Lage

5Dortmunder-Stadtgebiet,gemütliche-Ruhe,lehrreicher-Film

Im September 2006 fing im Dortmunder Stadtgebiet Hörde die Bauarbeiten für ein ambitioniertes Projekt an: Auf dem früheren Gebiet von einem Stahlwerk von Thyssen Krupp erzeugte der Phoenix-See. Ein großer See mit hochwertiger Wohnbebauung an seinen Ufern in einem Gebiet, der bis jetzt von Industrie abgebildet war.

Das Zweck war eine „Verbesserung der Dortmunder Lebensqualität“. Aber dachte die „Phoenix-See-Entwicklungsgesellschaft“ mit gesmat ihren Bau- und Werbemaßnahmen echt an gesamte Dortmunder? Und was sagen die Bewohner von Hörde zu all dem? Freuen sie sich über die zunehmenden Mietpreise und Baupreise, die „Erlebnisgastronomie“ an dem Allee, das neue Außenbild von ihrem Gebiet?

Der Film von Michael Loeken und Ulrike Franke ist eine Langzeitbeobachtung von einem ...

Lesen Sie weiter